Über uns

Mit nutzerzentrierten digitalen Services verbessern wir als zentrale Digitalisierungseinheit des Bundes messbar die Interaktion der Bürger:innen mit dem Staat. Über eigene iterative Produktentwicklung hinaus treiben wir die digitale Transformation der Verwaltung voran, indem wir uns für bessere Rahmen­be­din­gungen für digitale Produktentwicklung einsetzen.

Deine Aufgaben

Als Senior Agile Coach begleitest du unsere interdisziplinären Teams bei allen Herausforderungen digitaler Projekte: Du stellst die richtigen Fragen, wendest kompetent und undogmatisch agile Methoden und Frameworks an. Du unterstützt die Teams mit einem mutigen, Outcome-orientierten Mindset und klarer, begeisterungsfähiger Kommunikation.

Details zu der Stelle

  • Du begleitest unsere interdisziplinären Teams bei Herausforderungen auf dem Weg zu digitalen Lösungen, die besser für ihre Nutzenden funktionieren: Von Sparring zu allen Aspekten moderner Produktentwicklung über effiziente & effektive Prozesse sowohl im Team als auch gemeinsam mit unseren Projektpartner:innen bis hin zur Konfliktlösung. 
  • Als flexible Spezialist:in übernimmst du die Begleitung mehrerer Teams und bietest bedarfsgerechte Unterstützung an. Du beobachtest, hörst zu und stellst Fragen. 
  • Du teilst (auch unaufgefordert) Perspektiven, Methoden und Werkzeuge an. Dein übergeordnetes Ziel ist Enablement und Selbstwirksamkeit des Teams.
  • Du moderierst interne und externe Workshops mit einem guten Gespür für Wirksamkeit und Bedürfnisse. Dabei unterstützt du unsere Teams bei Wachstum, Ideen und Innovation ebenso wie beim Entwickeln von Prioritäten & Resilienz.
  • Du erfährst als Erste:r von neuen Good & Best Practices aus der Tech-Welt und kannst es kaum erwarten, sie selbst zu evaluieren.

Dein Profil

  • Du bringst umfangreiche praktische Erfahrung als Agile Coach, Scrum Master, Product Owner oder in einer ähnlichen Rolle in der Begleitung von interdisziplinären Produktentwicklungsteams mit und bist vertraut mit dem gesamten Lifecycle digitaler Produkte & Projekte.
  • Du verfügst über nachweisliche Erfahrung und Zertifizierungen im Bereich Agile Coaching und setzt z. B. Kanban, Scrum, Flight Levels, Scrum@Scale etc. undogmatisch und flexibel ein. Du hast bereits deine Erfahrung mit Skalierung gemacht und bevorzugst dabei Descaling.
  • Neben Expertise im Bereich moderner Produktentwicklung & Software hast Du Erfahrung mit wachsenden Organisationen und verfügst über hervorragende Selbstmanagementkompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Mediations-Skills.
  • Mit deinem systemischen Blick & Analysevermögen erkennst du Muster aus dem Operativen für unsere Organisationsentwicklung. Du begleitest gegebenenfalls entsprechend priorisierte Initiativen und Interventionen zusammen mit anderen Expert:innen. 
  • Du bringst gute Deutsch- (C1) und Englisch-Kenntnisse mit, denn wir sprechen im Arbeitsalltag beide Sprachen.

Warum wir?

  • Werde Teil eines Teams, das von einer Mission getrieben ist und eine gemeinsame Vision teilt: Digitale Lösungen nutzer:innenzentriert mit der Bundesverwaltung zu entwickeln.
  • Du hast die Möglichkeit, mit exzellenten, sehr motivierten Teams an Projekten für einen digitalen Staat zu arbeiten.
  • DigitalService arbeitet seit der Gründung agil. Echtes Verständnis für Agilität, agiles Mindset und ein entsprechendes Miteinander sind für uns selbstverständlich.
  • Flexible Regelung zum mobilen Arbeiten und ein Open-Space-Büro im Herzen von Berlin - mit Startup-typischen gesunden Snacks, Getränken und einer schönen Dachterrasse.
  • Du kannst dir aussuchen, mit welchem Betriebssystem du arbeitest. Wir arbeiten mit  Mac, Linux und Windows-Computern.
  • Deine mentale Gesundheit ist uns wichtig. Mit nilo.health unterstützen wir dich, auf dein Wohlbefinden zu achten.
  • Wir bieten dir marktübliche Gehälter sowie ein jährliches Weiterbildungsbudget bis max. 2000 € mit bis zu 5 freien Tagen - unabhängig von Rolle und Level. Im Rahmen dessen ermöglichen wir dir auch, Sprachkurse wahrzunehmen.
  • Du hast die Möglichkeit, eine betriebliche Altersvorsorge mit attraktiven Konditionen und Arbeitgeberzuschuss abzuschließen.

Wir schätzen eine vielfältige Belegschaft und ein integratives Arbeitsumfeld wert. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen - unabhängig von Religion, Nationalität, (ethnischer) Herkunft, Geschlecht, Alter, Weltanschauung, sexueller Identität oder Behinderung.

Eingehende Bewerbungen prüfen wir lediglich auf ihre fachliche Qualifikation und die für die jeweilige Stelle erforderlichen Schlüsselqualifikationen. Daher möchten wir dich bitten, in deinem CV auf ein Foto von dir zu verzichten sowie Informationen zu deinem Wohnort, Alter, Geschlecht, Familienstand oder Ähnlichem zu streichen.

Deine Ansprechpartnerin

Unser Recruiting Prozess: 

Nach Eingang deiner Bewerbung erhältst du innerhalb von ca. 2 Wochen eine Einladung zu einem ersten Kennenlernen (Screening Call) mit deiner Talent Acquisition Partner:in oder eine Absage.  

Nach einem erfolgreichen Screening Call folgen zwei bis drei Gespräche mit DigitalService Mitarbeitenden. Zunächst geht es um deine fachliche Qualifikation, danach um Werte und Erwartungen in Bezug auf Team und Zusammenarbeit. Wir informieren dich über Feedback nach den Terminen und melden uns nach dem letzten Gespräch zügig mit der finalen Zu- oder Absage. Dein:e TA Partner:in steht dir während des ganzen Prozesses jederzeit für Rückfragen, Feedback & Austausch zur Verfügung.

Hast du Fragen an uns? Deine TA Partnerin ist Eva ​((email: eva.schneider@digitalservice.bund.de)).

 

Für diese Stelle bewerben

* Erforderlich
resume chosen  
(File types: pdf, doc, docx, txt, rtf)
cover_letter chosen  
(File types: pdf, doc, docx, txt, rtf)


DigitalService Demographic Questions

Diversity is one of our core values. We will use this information to create statistics about the diversity of our applicants in the categories "gender", "nationality" and "age". It has no influence on our decision towards your application and is not connected with the other information you provide for us. We appreciate if you give us this information, but If you feel uncomfortable to mention them here, feel free to leave the field empty.

Diversität ist einer unserer wichtigsten Grundwerte. Wir werden diese Information verwenden, um eine Statistik über die Vielfalt unserer Bewerber:innen in den Bereichen "Geschlechtsidentität", "Nationalität" und "Alter" zu erstellen. Sie haben keinen Einfluss auf unsere Entscheidung bezüglich deiner Bewerbung und sind nicht mit den anderen Informationen verknüpft, die du uns gibst. Wir freuen uns, wenn du uns uns diese Information gibst - wenn du dich aber unwohl dabei fühlst, sie hier zu erwähnen, kannst du das Feld auch leer lassen.

Wie würdest du dein Geschlecht beschreiben? / How would you describe your gender? (Select one)







Welche Nationalität (oder Nationalitäten) besitzt du? / Which nationality (or nationalities) do you have?



Welche ist deine Altersgruppe? / What is your age group? (Select one)









Please reach out to our support team via our help center.
Please complete the reCAPTCHA above.